Abendglühen am Gasteig

Abendglühen im Winter in München

Mitte Dezember wird es ja schon ab 17 Uhr dämmrig.

Und wenn wir einen klaren Himmel haben, dann glüht in der blauen Stunde der Himmel immer sehr schön nach.

Unterhalb des Gasteigs in München rauscht um diese Uhrzeit der Berufsverkehr vorbei.  Fussgänger und Radler eilen in Richtung Innenstadt.

Besonders schön ist um diese Uhrzeit die abendliche Beleuchtungen.

Beleuchtung am Gasteig

Im Innenhof des Gasteigs haben sie eine Berghütte als Event Location aufgebaut, die sehr schön beleuchtet wird.

Berghütte Event Location im Gasteig Hof

Auch die Bäume und der Gasteig selbst werden bunt angeleuchtet und geben dem Kultur Areal einen sehr coolen Look.

Bäume, Berghütte und Gasteig werden bunt beleuchtet

Verkehr unterhalb des Gasteigs

In München herrscht immer und überall reger Verkehr, was auf dem Foto sehr schön aussehen kann. Aber ehrlich gesagt sind zu viele Autos in der Stadt unterwegs. Eine Regulierung findet nicht statt.

Dämmerung im Dezember in München, unterhalb des Gasteigs.

Hinten über dem Deutschen Museum sieht man den Himmel noch ein letztes mal nachglühen.

Straßenbahnen, Autos, Radler und Fußgänger bewegen sich zu ihren Zielen. Es ist Dezember. Winter in München. Zwischen 17 und 18 Uhr unterhalb des Gasteigs.

Videoimpressionen München am Gasteig im Winter:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.