FC Bayern Frauen gegen MSV Duisburg. Spielbericht

Bei herrlichem Wiesenwetter gewannen die Damen des FC Bayern gegen die Gäste aus Duisburg mit 4:0.

Torschützinnen waren: 1:0 Lina Magull (41.), 2:0 Lina Magull (60.), 3:0 Jovana Damnjanovic (65.), 4:0 Nicole Rolser (84.).

Die Zuschauer am FC Bayern Campus bekamen tollen Fussball zu sehen. Das Team in Rot war spielfreudig, wach und aufgeweckt.

Aber auch die Duisburgerinnen hatten ihre Chancen und fast wären die Münchnerinnen in der ersten Hälfte kalt erwischt worden.

Es gab viele Schüsse aufs Tor!

Das machte die Begegnung schön anzuschauen!

Es war spannend für uns Zuschauer!

Mir hat das Spiel super gefallen!

Es ist schön zu sehen, wie das Team von Cheftrainer Jens Scheuer zu einer Einheit zusammenwächst!

Das nächste Heimspiel ist am 20. Oktober gegen Turbine Potsdam

Bilderstrecke vom Spiel FCB Damen gegen Duisburg

Ansprache nach dem Sieg
Fahnen am FC Bayern Campus
Diesen Audi kann man mit 3 Lattentreffern gewinnen!
Das Eingangstor
Am FCB Campus Eingang

Bernie in Aktion

Ein Gedanke zu „FC Bayern Frauen gegen MSV Duisburg. Spielbericht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.