Trainer Daniel Bierofka verlässt 1860

1860 und der FC Bayern.

Irgendwie sind diese beiden Vereine auf einer bestimmten Ebene miteinander verbunden.

Anders kann man sich diese Parallel Entwicklung nicht erklären.

Wie beim FC Bayern Niko Kovač, so verlässt nun auch bei 1860, der Trainer Daniel Bierofka, die Mannschaft und den Verein.

Genaueres ist nicht bekannt.
Was man so hört, ging es um Mobbing, Kritik um sein hohes Gehalt (Neid) und Kritik an seiner Teamführung (zu wenige Ideen). Auch fühlte sich Bierofka zu wenig durch die eigene Vereinsführung in Schutz genommen.

Das führte dann dazu, dass der Trainer Bierofka freiwillig sein Amt als Cheftrainer niederlegte.

Das sagt der Verein:

Das sagt der Investor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.