Die FC Bayern Frauen sind zurück!

Die Frauen des FC Bayern München sind zurück aus dem Trainingslager in Doha.

Zur Rückrunde gibt es in der Mannschaft einige personelle Veränderungen.

Ali Riley verlässt den FC Bayern in Richtung USA

Die ehrgeizige und starke Spielerin Riley wechselt zu Orlando Pride.

Sie nimmt sicherlich gute, kameradschaftliche Erfahrungen mit nach Amerika.

Sie war sichtlich sehr gut ins Team integriert.

Es ist jedoch klar, dass der Kapitänin der Neuseeländischen Nationalmannschaft 7 Einsätze zu wenig waren.

Eine Spielerin wie Riley will einen festen Platz und von Anfang an spielen.

Riley hat sehr gut zur Mannschaft gepasst und es ist schade, dass sie den FC Bayern München schon nach einem halben Jahr wieder verlässt.

https://fcbayern.com/de/news/2020/02/ali-riley-verlaesst-fc-bayern-frauen

Lea Schüller schießt ab jetzt Tore für den FC Bayern München

Die Bayern Frauen verstärken sich in der Sturmspitze und verpflichten dafür die Nationalspielerin Lea Schüller.

Schüller wechselt von Essen an die Isar.

Der Vertrag läuft bis 2023.

https://fcbayern.com/de/news/2020/02/fc-bayern-verpflichtet-lea-schueller

Das erste Spiel des neuen Jahres steht an

FLYERALARM FRAUEN-BUNDESLIGA 

Am Sonntag spielen die FC Bayern Frauen auswärts gegen das Team von Bayern Leverkusen. Anstoss ist um 14 Uhr.

14. SPIELTAG SONNTAG | 16.02.2020 | 14:00 UHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.