Beitrag zum Erhalt von Bergwald und alpiner Landschaft – Kaniber besichtigt Wald-Weide-Neuordnung auf Mordaualm

Ramsau, Lkr. Berchtesgadener Land – Um die Verjüngung des Bergwalds zu beschleunigen und dadurch seine Schutzfunktion zu verbessern, haben sich auf der Mordaualm im Lattengebirge Bergbauern und Staatsforsten auf eine Weiderechtsbereinigung geeinigt: Aus rund 300 Hektar Bergwald wird das Almvieh herausgenommen. Es weidet künftig auf rund drei Hektar zusätzlichen Lichtweideflächen, die von den Staatsforsten zur … Beitrag zum Erhalt von Bergwald und alpiner Landschaft – Kaniber besichtigt Wald-Weide-Neuordnung auf Mordaualm weiterlesen