Podcast Umfrage zur Coronakrise in München auf dem Odeonsplatz und dem Marienplatz

Umfrage zur Coronavirus Krise in München

In diesem Podcast spreche ich mit unterschiedlichen Bürgern, Passanten und Fußgängern über die Coronakrise.

Sehr interessant, was jeder so zu sagen hat!

Hört doch einfach mal rein!

podcast about the coronavirus crisis

LIVE: Pressekonferenz mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder. 20.3.20

Ab Freitag 20.3.20 um 0 Uhr Ausgangsbeschränkungen in Bayern für 14 Tage

Erlaubt

  • Arbeit gehen
  • Einkaufen gehen
  • Medizinische Versorgung, zum Arzt gehen
  • Gastronomie nur Drive in und to go
  • Sport und Spazieren gehen. Allein oder mit der Familie oder mit dem Hund.

Ansonsten soll man so weit es geht zu Hause bleiben um die Coronavirus Gefahr abzuschwächen.

Neueste Infos zur Coronakrise. Pressekonferenz Bayerische Staatsregierung 16.3.20

Bayerische Staatsregierung ruft den Katastrophenfall für Bayernaus.

Katastrophenfall, was heißt das?

  • Maßnahmen gelten für 14 Tage als Notmaßnahme
  • Keine Ausgangssperre
  • Arbeit muss weitergehen, Selbstversorgung und anderen helfen
  • Veranstaltungen nur noch im privaten Bereich, ansonsten verboten bis Ende der Osterferien
  • Schule, Kindergarten geschlossen
  • Ab Morgen Freizeiteinrichtungen geschlossen
  • Einzelhandel: Lebensmittel, Getränke, Banken, Apotheken haben geöffnet
  • Kein Grund zu Hamsterkäufen
  • Ladensöffnungszeiten NEU: Werktags bis 22 Uhr und Sonntag 12-18 Uhr!
  • ÖPNV läuft weiter.

Videobericht zur Coronavirus Drive In Teststation in München

Am 11. März wurde in der Bayernkaserne im Norden von München die Drive In Coronavirus Teststation vorgestellt.

Diese Teststation ist für Personen, die vom Gesundheitsamt aufgefordert wurden, sich auf den Coronavirus testen zu lassen.

Sie fahren dafür mit dem Auto durch zwei Zelte durch, wo der Test durchgeführt wird.

Dies minimiert die Ansteckungsgefahr für andere.

Weitere Infos hier in dem Videobericht

Artikel und Fotostrecke zur Coronavirus Auto Teststation

Ab Montag dem 16. März bis zum 20. April sind die Schulen und Kindergärten/Kitas in Bayern wegen des Coronavirus geschlossen.

Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung

Ab Montag dem 16. März bis zum 20. April sind die Schulen und Kindergärten/Kitas in Bayern wegen des Coronavirus geschlossen.