Videobotschaft: Bayerns Sportminister Joachim Herrmann zu Erleichterungen für den Sport – Bayern

Erleichterungen für den Sport in Bayern ab dem 8. Juni 2020

In einer Videobotschaft wendet sich Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann an die bayerischen Sportlerinnen und Sportler und freut sich über die nächsten Erleichterungen für den Sport in Bayern ab 8. Juni 2020!

Corona-Pandemie in Bayern: Weitere Lockerungen und Öffnungen beschlossen (26. Mai 2020)

Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung zum weiteren Vorgehen in der Corona Pandemie

Inhalt:

  • Corona weiter Top Thema der Bayerischen Politik
  • Fahrplan für die nächsten Wochen
  • Mehr Normalität aber mit Vorsicht
  • Nichts überstürtzen, kein Hopplahopp
  • Ende der Pfingstferien nächste Bilanz
  • Corona wird bleiben, Corona wird nicht verschwinden
  • Desinfektion, Abstand und Masken sind das einzige funktionierende Schutzkonzept
  • Konktaktbeschränkung bleibt bestehen
  • Reisemöglichkeiten sollten weiter überdacht werden
  • Reisen für die Corona Ausbreitung bedenklich

Bayerische Bibliotheken öffnen wieder nach der Coronakrise

Das bayerische Kabinett hat die Schließungsverfügung für kommunalen Bibliotheken zum 11. Mai 2020 aufgehoben. Damit darf auch die Münchner Stadtbibliothek unter Auflagen wieder für das Publikum geöffnet werden.

Ab 19. Mai nehmen fast alle Standorte der Münchner Stadtbibliothek, mit einem eingeschränktem Service-Angebot, ihren Betrieb wieder auf.

An allen geöffneten Standorten ist die Rückgabe, die Ausleihe und die Vorbestellung von Medien möglich. Ebenso zentrale Dienstleistungen wie Anmeldung, Verlängerung, Zahlung und eine eingeschränkte Beratung werden angeboten.

Die Wiederaufnahme erweiterter Dienstleistungen geschieht stufenweise und entsprechend offizieller Vorgaben.

Die Leihfristen aller – vor der Schließung – ausgeliehenen Medien werden bis zum 13. Juni verlängert.

Münchner Stadtbibliothek

Weitere Infos auf der Seite der Münchner Stadtbibliotheken

https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/offenetueren

Kanzlerin Merkel zu neuen Bund-Länder-Beschlüssen 6.5.20

Kanzlerin Merkel nach der Beratung mit den Ministerpräsidenten: Die Zahlen, die uns das Robert-Koch-Institut täglich meldet, sind sehr erfreulich.

Wir konnten das erreichen, weil die Bürgerinnen und Bürger verantwortungsvoll ihr Leben in Zeiten des Virus gelebt haben, sich auf die Beschränkungen eingelassen haben und damit das Leben anderer Menschen gerettet haben.

Deutsche Bundesregierung

Schrittweise Erleichterungen in der Corona-Pandemie (5. Mai 2020) in Bayern

Pressekonferenz mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo, Familienministerin Carolina Trautner und Gesundheitsministerin Melanie Huml zu der Kabinettssitzung am 5. Mai 2020. Das Kabinett befasste sich unter anderem mit schrittweisen Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie.

„Schrittweise Erleichterungen in der Corona-Pandemie (5. Mai 2020) in Bayern“ weiterlesen

Osteransprache von Ministerpräsident Dr. Markus Söder zur aktuellen Lage in der Corona-Pandemie.

Osteransprache des Ministerpräsidenten

Inhalt

  • Ostern dieses Jahr anders als sonst
  • Die Zukunft scheint ungewiss
  • Corona hat unser Leben verändert
  • Wir bekommen Corona langsam unter Kontrolle
  • Bayern vergleichsweise gut durch die Krise gekommen
  • Wir müssen weiterhin vorsichtig und umsichtig sein.
  • Abstand halten, auch über Ostern
  • Traditionelle Gottestdienste entfallen, dafür gibt es digitale Übertragungen
  • Corona ist ein Charaktertest für uns alle
  • Danke an alle die in der Krise arbeiten und den Laden am Laufen halten
  • Nach Ostern keine schnelle Lockerung
  • Keine Experimente mit unserer Gesundheit
  • Wie es weitergeht wird diskutiert werden
  • Geduld rettet Leben