Vandalismus im Riemer Park

In der Nacht von Freitag auf Samstag muss am Riemer See heftig gefeiert worden sein.

Samstag Früh wurde das Ausmaß der Verwüstung sichtbar.

Scherben, Müll und Alkoholflaschen waren auf vielen Wiesen und Wegen verteilt.

Man fragt sich, wer um alles in der Welt, so dumm ist und den anderen Parkbesuchern den Riemer Park so kaputt macht.

(+ Gefahr für Hunde, die sich an den Glasscherben verletzen können).